startseite aktuell kirche pfarramt lebensstationen gedanken zum kirchenjahr kirchenvorstand gottesdienst kirchenmusik gemeindeleben kindergarten kinder und jugend diakonie bücherei 75-jähriges Jubiläum maxfeldboten formulare Internetadressen impressum

Silvester-Konzert

in der Reformations-Gedächtnis-Kirche

Samstag 31. Dezember 2016,

22.00 Uhr (Ende ca. 23.00 Uhr)

mit Werken für großes Kammerorchester

  Johann Sebastian Bach

  Brandenburgische Konzerte I und II

  Antonio Vivaldi

  Concerto a-moll op. 3/8

Hartlieb-Consort

Leitung: Thomas Schumann

Eintritt: 15,- Euro (ermäßigt 10,- Euro)

Gottesdienst am Neujahrstag im Stadtpark


Herzliche Einladung zum Gottesdienst

am Neujahrstag, der im Stadtpark am Neptunbrunnen stattfinden wird.

Beginn ist um 15.00 Uhr.

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde St. Matthäus feiern wir den Start ins Neue Jahr.


Bei Regen wird der Gottesdienst in der

Reformations-Gedächtnis-Kirche


Neues in unserer Gemeinde:

Bildergalerie vom

Gemeindefest

Aktuelles

Rückblick auf das

75-jährige Jubiläum

Bildergalerie

Weihnachten 2017

Familiengottesdienst 15.00 Uhr

Der Gottesdienste ist familienfreundlich gestaltet. Ein Krippenspiel wird zur Aufführung kommen.

Christvesper 17.00 Uhr

Dieser feierliche Hauptgottesdienst geht dem Geheimnis von Weihnachten nach und wird musikalisch vom Posaunenchor begleitet

Christmette 22.00 Uhr

In diesem Abendgottesdienst ist Zeit in der stimmungsvoll beleuchteten Kirche die Heilige Nacht zu bedenken.

1. Weihnachtsfeiertag 10.00 Uhr

Festgottesdienst mit Abendmahl

2. Weihnachtsfeiertag 17.00 Uhr

„Ehre sei Gott in der Höhe“ – wir feiern Gottesdienst am besonderen Ort: im Umgang über unserer Kirche!

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von einem Blechbläserquintett unseres Posaunenchores unter der Leitung von KMD Thomas Schuhmann.


Wir laden ein zum Konzert der

Don Kosaken

in unserer Kirche

Holocaustgedenkfeier

in der Reformations-Gedächtnis-Kirche

Die zentrale Gedenkfeier in Nürnberg, die unter Federführung des evangelischen Dekanats zusammen mit der Israelitischen Kultusgemeinde, der katholischen Stadtkirche und der

Stadt Nürnberg veranstaltet wird, findet statt am

Samstag, 27. Januar 2018, um 19.30 Uhr

in der Reformations- Gedächtnis-Kirche in Maxfeld.